Kurse • Workshops • Seminare

Mein Bildhaueratelier liegt in Fresdorf auf einem alten Vierseithof , der „Villa Wunderlich“, mitten im Naturpark Nuthe-Nieplitz, südwestllich von Berlin. Felder und Wald umgeben das Dorf. Nur 2 Kilometer sind es bis zum Großen Seddiner See, der im Sommer mit klarem Wasser und einem kleinen Strandbad lockt. Seit Ende 2014 können Sie auf dem Hof in drei modernen Ferienwohnungen übernachten, die nach ökologischen Grundsätzen ausgebaut wurden. So können Sie Ihr Kurswochenende in ruhiger, entspannter Atmosphäre und landschaftlich reizvoller Umgebung genießen.

In den Sommermonaten biete ich Wochenendkurse und Workshops für Bildhauerei sowie auch Kinderkurse für plastisches Gestalten an. Gearbeitet wird in kleinen Gruppen; jeder Teilnehmer wird individuell angeleitet. Spezielle künstlerische oder handwerkliche Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Die Teilnehmer erhalten eine Einführung zum Material Stein sowie über Werkzeuge und Arbeitstechniken. Bei der Arbeit am Stein werden grundlegende Erfahrungen über Plastizität, Form, und Proportionen vermittelt. Der Spaß kommt dabei jedoch nicht zu kurz und jeder nimmt eine selbst gestaltete Skulptur mit nach Hause.

Ab 2015 biete ich zusätzlich zu meinen Bildhauerkursen, die schon Tradition sind, besondere themenzentrierte, stützend begleitete Workshops an.
Menschen, die schwere Verluste erlitten haben – eine Trennung, den Tod eines nahen Menschen, eine Krankheit oder einen gravierenden Einschnitt im Leben verarbeiten müssen, können hier durch kreative Arbeit am Stein und begleitende Gespräche Kraft und Energie schöpfen.
Einen weiteren Kurs biete ich für Interessierte an, die sich kreativ mit ihrer eigenen Biografie auseinandersetzen wollen. Auch dieser Workshop bietet neben der praktisch-kreativen Arbeit behutsame und stützende Einzel- oder Gruppengespräche an, in denen wir die Eindrücke und Wahrnehmungen bei der Arbeit gemeinsam reflektieren.

zurück

Scheune

Bildhaueratelier in der Villa Wunderlich

Birgit Knappe

Am Anger 3, 14552 Fresdorf
(Nähe Michendorf, über A 115)

Anfahrt mit der Bahn:
bis Michendorf,
weiter mit dem Bus 608 bis Fresdorf-Feuerwehr

mit dem PKW:
auf der A115 bis Saarmund,
über Langerwisch, Wildenbruch nach Fresdorf  

>> Karte